Andreas Wobig
    Schauspieler
        und Sprecher

Andreas Wobig


Meine Seite befindet sich gerade im Umbau! Vorübergehende Einschränkungen in der Funktion, Gestaltung und Ausführlichkeit bitte ich zu Entschuldigen.
Vielen Dank!




Stationen


Andreas Wobig wurde 1956 in Berlin geboren.

Er war 1980 Mitbegründer des Theaters "Freies Schauspiel Berlin", war dort als Schauspieler und Regisseur tätig.
Er gastierte unter Anderem an den Staatlichen Bühnen Berlin (Schiller- und Schlossparktheater, 1989-93) und wirkte in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Nach festen Engagements in Heilbronn (1996 bis 2003) und Wilhelmshaven (2004 bis 2006) arbeitete Andreas Wobig von 2006 bis 2012 als freier Schauspieler und Sprecher.
In Heilbronn wurde er in den Jahren 1999, 2000 und 2003 als bester Darsteller mit dem "Kilian-Preis" ausgezeichnet.

Er gastierte am Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, am Pfalztheater Kaiserslautern, am Theater an der Parkaue Berlin, am Westfälischen Landestheater und anderen Bühnen und Festspielen.
Als Sprecher wirkte er unter Anderem in beliebten Hörspielserien und Computerspielen mit.

Von 2007 bis 2011 war Andreas Wobig ausserdem regelmäßiger Gast bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen.

Seit Beginn der Spielzeit 2012/13 gehört Andreas Wobig fest zum Ensemble des Tiroler Landestheaters in Innsbruck.








bodalgo: Sprecher, Werbe-Sprecher, Synchron-Sprecher und Off-Sprecher
verantwortlich für den Inhalt:  •  Andreas Wobig  •  Innsbruck, Österreich